weitere anzeigen
weniger anzeigen

Jagdjacken

1 von 8
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Topseller
Topseller
WAGRAIN-FZ - grün Hart WAGRAIN-FZ - grün
CHF 54.90
Excur Jacke - orange Seeland Excur Jacke - orange
CHF 219.90
Loden Parka G-Loft - Oliv Carinthia Loden Parka G-Loft - Oliv
CHF 499.00
TROPHY Soft Shell Jacke - braun North Company TROPHY Soft Shell Jacke - braun
CHF 49.90
-20%
Ramun Swisswool Jacke Menco Ramun Swisswool Jacke
CHF 289.00 CHF 231.20
ILIE-J Jacke - grün Hart ILIE-J Jacke - grün
CHF 134.90
URKO-J Jacke - grün Hart URKO-J Jacke - grün
CHF 159.90
Ridge W Damen Jacke - veil Swedteam Ridge W Damen Jacke - veil
CHF 299.00
1 von 8

Jagdjacken bei Hauptner Jagd

Wir führen ein vielseitiges Sortiment an Jagdjacken verschiedener bekannten Topmarken. Unterteilt in die Kategorien Ganzjahresjacken, Tarn- & Signaljacken, Thermojacken und Overalls & Sets bieten wir für jeden Einsatzzweck die geeignete Jagdjacke. Sowohl für die Ansitzjagd, Gesellschaftsjagd, Gebirgsjagd, Nachsuche diverse Revierarbeiten oder Freizeitaktivitäten, welche sich draussen in der Natur abspielen, bieten wir passende Jagdjacken in verschiedenen Grössen.

 

Bei der Wahl der richtigen Jagdjacke ist vor allem der Einsatzzweck entscheidend. Ganzjahresjacken sind funktional einsetzbar und eignen sich wie der Name schon sagt für alle Jahreszeiten. Sie sind meistens wasser- und winddicht. Thermojacken sind Jagdjacken, welche entweder als Isolationsschicht in der kalten Jahreszeit unter eine Ganzjahresjacke angezogen werden. Oder als eigenständige gut isolierende Jagdjacke vor allem im Winter für den Ansitz geeignet sind. Overalls sind nicht per se Jagdjacken, sie werden eher als reines Mittel zur perfekten Tarnung über die normale Jagdbekleidung angezogen.

 

Materialien

Bei der Materialauswahl der Jagdjacken ist die Vielfalt ziemlich gross. Die meisten Modelle werden aus synthetischen Stoffen hergestellt, nach wie vor gibt es aber auch Jagdjacken aus natürlichen Fasern. Häufig verfügen Jagdjacken über eine Gore Tex Membran, welche für die Wasserdichtigkeit sorgt. Bei vielen Jägern ist die bekannte Fleecejacke seit Jahren sehr beliebt, und darf in keinem jagdlichen Kleiderschrank fehlen, sie eignet sich als Jagdjacke an trockenen und windstillen Tagen und besticht vor allem durch ihre Geräuschlosigkeit, dies macht sie zur perfekten Jagdjacke für Pirsch und Ansitz. Thermojacken sind entweder mit synthetischen Wattierungen, Daunen oder Wolle gefüttert und garantieren so die Speicherung der eigenen Körperwärme.

 

Farben

Die typische Farbe der meisten Jagdjacken ist natürlich olivgrün. Aber auch sehr raffinierte Tarnmuster erfreuen sich immer grösserer Beliebtheit. Jagdjacken in Signalfarben sind vor allem bei Gesellschaftsjagden beliebt und sorgen für die nötige Sichtbarkeit der Jagdkollegen und somit für Sicherheit. Sehr Raffiniert sind Wendejacken, diese sind in den meisten Fällen auf der einen Seite olivgrün oder in einem Tarnmuster, auf der anderen Seite signalfarbe. Je nach Bedürfnis wird die Jagdjacke auf die eine oder andere Seite gewendet.

 

Wir führen ein vielseitiges Sortiment an Jagdjacken verschiedener bekannten Topmarken. Unterteilt in die Kategorien Ganzjahresjacken , Tarn- & Signaljacken , Thermojacken und... mehr erfahren »
Fenster schließen
Jagdjacken bei Hauptner Jagd

Wir führen ein vielseitiges Sortiment an Jagdjacken verschiedener bekannten Topmarken. Unterteilt in die Kategorien Ganzjahresjacken, Tarn- & Signaljacken, Thermojacken und Overalls & Sets bieten wir für jeden Einsatzzweck die geeignete Jagdjacke. Sowohl für die Ansitzjagd, Gesellschaftsjagd, Gebirgsjagd, Nachsuche diverse Revierarbeiten oder Freizeitaktivitäten, welche sich draussen in der Natur abspielen, bieten wir passende Jagdjacken in verschiedenen Grössen.

 

Bei der Wahl der richtigen Jagdjacke ist vor allem der Einsatzzweck entscheidend. Ganzjahresjacken sind funktional einsetzbar und eignen sich wie der Name schon sagt für alle Jahreszeiten. Sie sind meistens wasser- und winddicht. Thermojacken sind Jagdjacken, welche entweder als Isolationsschicht in der kalten Jahreszeit unter eine Ganzjahresjacke angezogen werden. Oder als eigenständige gut isolierende Jagdjacke vor allem im Winter für den Ansitz geeignet sind. Overalls sind nicht per se Jagdjacken, sie werden eher als reines Mittel zur perfekten Tarnung über die normale Jagdbekleidung angezogen.

 

Materialien

Bei der Materialauswahl der Jagdjacken ist die Vielfalt ziemlich gross. Die meisten Modelle werden aus synthetischen Stoffen hergestellt, nach wie vor gibt es aber auch Jagdjacken aus natürlichen Fasern. Häufig verfügen Jagdjacken über eine Gore Tex Membran, welche für die Wasserdichtigkeit sorgt. Bei vielen Jägern ist die bekannte Fleecejacke seit Jahren sehr beliebt, und darf in keinem jagdlichen Kleiderschrank fehlen, sie eignet sich als Jagdjacke an trockenen und windstillen Tagen und besticht vor allem durch ihre Geräuschlosigkeit, dies macht sie zur perfekten Jagdjacke für Pirsch und Ansitz. Thermojacken sind entweder mit synthetischen Wattierungen, Daunen oder Wolle gefüttert und garantieren so die Speicherung der eigenen Körperwärme.

 

Farben

Die typische Farbe der meisten Jagdjacken ist natürlich olivgrün. Aber auch sehr raffinierte Tarnmuster erfreuen sich immer grösserer Beliebtheit. Jagdjacken in Signalfarben sind vor allem bei Gesellschaftsjagden beliebt und sorgen für die nötige Sichtbarkeit der Jagdkollegen und somit für Sicherheit. Sehr Raffiniert sind Wendejacken, diese sind in den meisten Fällen auf der einen Seite olivgrün oder in einem Tarnmuster, auf der anderen Seite signalfarbe. Je nach Bedürfnis wird die Jagdjacke auf die eine oder andere Seite gewendet.

 

© 2019 by Hauptner Instrumente GmbH