weitere anzeigen
weniger anzeigen

Bockjagd mit der Swedteam Axton Jacke - Ein Testbericht von Miggi

Da ich schon im Besitz der Swedteam Ridge Pro M Jacke bin war die Messlatte für die Axton Jacke hoch. Durch meinen Kollegen Simon Peier konnte ich die Axton Classic Jacke schon im Juli auf der Jagd testen was für mich als Bündner ein Glücksfall ist. Am 26. Juli durfte ich dank der Einladung von Simon auf die Bockjagd.

Beim ersten Ansitz am Abend platzierte er mich an einem Waldrand und das warten ging los. Nach einer Stunde hatte ich schon Glück, denn ein Gabler liess sich blicken. Das Tier war aber sehr schlau und äste im Wald, sodass ich nie einen weidgerechten Schuss anbringen konnte also beobachtete ich ihn. Das finde ich immer interessant, denn der Charakter und das Verhalten der Tiere ist immer sehr speziell und manchmal auch lustig. Zwei Stunden später liess sich ein zweiter Bock blicken und ich konnte einen sicheren weidgerechten Schuss anbringen. Ich rief Peier an und er teilte mir mit, dass auch er das Glück hinter sich hatte. Am nächsten Morgen gingen wir schon früh los. Am Ansitz angekommen spiegelte ich die Waldränder ab doch kein Rehwild in Sicht. Ich nahm einen Grashalm um einen Bock anzulocken und der Plan ging auf, ein Bock trat aus dem Wald und ich durfte ihn zur Strecke bringen. Ich rief wieder Peier an und wir hatten wieder doppeltes Glück er hatte nämlich auch einen Bock zur Strecke gebracht. An dieser Stelle möchte ich mich für die Einladung bedanken und noch einmal Weidmannsheil.

In diesen 2 Tagen trug ich die Axton Bekleidung, welche ich durch die Hege- und Waldarbeiten im voraus schon einige Stunden getestet hatte. Im Gegensatz zur Rigde Pro Jacke ist der verstellbare Armabschluss besser konstruiert. Die Axton Jacke ist leicht, warm, geräuscharm, wind-und wasserdicht. Im Gegensatz zur Axton Hose hat die Jacke Lüftungsreissverschlüsse was aus meiner Sicht ein grosser Vorteil ist. Was aber bei der Axton Serie ein kleiner Nachteil ist: Hose sowie Jacke haben wenig Taschen.

Fazit: Die Axton Classic M Jacke ist sehr angenehm zu tragen und sehr robust. Wie bei der Ridge Pro Serie bin ich noch nie nass geworden. Die Jacke ist sehr warm und durch die Lüftungsreissverschlüsse kann sie auch bei längeren Pirschgängen getragen werden. Die einzigen negativen Punkt die ich gefunden habe ist, dass die Jacke wenig Taschen hat und dass die verschweissten Reissverschlüsse ziemlich streng gehen beim schliessen, dafür sind sie 100% wasserdicht, aber das ist eine Kleinigkeit.

Es dauert nicht mehr lange und es geht auch bei uns in Graubünden los. Ich freue mich schon jetzt darauf und bin gespannt wie das Testergebnis der neuen Swedteam Heizweste ausfällt.

Weidmannsgruss Miggi

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

© 2019 by Hauptner Instrumente GmbH